24. August 2015

Chinaladen Regensburg (Postübertragung alter Blog)

_____________________________________________________

Zwar ein bisschen verspätet, aber trotzdem.
Ich habe lang nach einem passenden Asialaden gesucht und dann endlich einen gefunden, der praktisch alles hat, was ich brauche ^-^
Das habe ich vor ein paar Wochen eingekauft ^-^ *stolz auf meine Ausbeute*

Eingekauft bei:
Chinaladen
Obermünsterstraße 9
Regensburg


Gesamt
Dashi (Fischbrühe)
Lotuswurzeln (in Wasser eingelegt)
Qualle (in Salzlake eingelegt)
Bonito-Flocken (Thunfisch)
Taro-Mochi (Taro sind ähnlich wie Kartoffeln, aber geben eine lilane Färbung, schmecken nussig und sind von der Konsistenz her etwas mehlig, aber nicht stark)
Tempura-Mehl (mit Wasser gemischt ergibt es eine Art Ausbackteig)
Klebreismehl, Tapiokamehl und Reismehl
Wasabi-Paste (Wasabi ist eine Rettichart, genau genommen Wasserrettich und ist nah verwandt mit dem Meerrettich)
Umeboshi (Ume sind Pflaumen, ich glaube auch ein bestimmte Art Pflaumen. Umeboshi sind dann diese Pflaumen sauer eingelegt. Sehr empfehlenswert zu Reis)
Reispapier, eckig
Kochstäbchen
Schwarztee
Sake
Dampfkörbchen
Nori-Blätter
Bambusmatte (für Sushi rollen)
Mirin (süßer Kochwein)
Guavensaft

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen