26. August 2015

Nektarinenhasen und Co. (Postübertragung alter Blog)


Sicherlich haben einige von euch schon einen Apfel in Form eines Hasen, Blattes oder mit Karo in einem Bento im Internet gesehen und vielleicht auch schon eine Anleitung dazu gelesen (wer noch nie etwas von einem Apfelhasen gehört hat, Bilder und eine Anleitung dazu kommen noch ^^)

Ich habe mir gedacht, warum immer nur Formen aus Äpfeln machen, dass muss doch auch mit anderen Früchten funktionieren
Also habe ich die Nektarinen, die ich da hatte genommen und ausprobiert.
Hier ist das Ergebnis ^^













Schritt 1: Schneide eine Nektarine in zwei Hälften













Schritt 2: Dann schneide eine Hälfte nochmals in zwei Hälften, sodass du viertel Stückchen bekommst












Schritt 3: Ritze mit einem scharfen Messer ein V in einen Nektarinen-Schnitz. Pass auf dass du das V nur in die Schale ritzt, das Nektarinenfleisch darf nicht verletzt werden












Schritt 4: Nun schneide die Schale von hinten bis zur Spitze des V´s ein. Schneide nicht zu weit, sonst schneidest du das Ohr ab













Schritt 5: Jetzt schneidest du die Schale zwischen den Ohren weg. Dabei darauf achten, dass die Ohren nicht abgeschnitten werden













Schritt 6: Taadaa, es ist ein Hase ^^

Wer möchte, kann unter den Ohren noch jeweils einen kleinen Schnitt in das Nektarinenfleisch machen und die Ohrenspitzen hineinstecken oder die Ohren mit Zahnstocherspitzen feststecken, sodass die Ohren ein bisschen hochstehen. Sprich die Ohren ein wenig nach vorne schieben, sodass eine Wölbung entsteht ^^ Muss aber nicht sein. Das ist Geschmackssache und bleibt jedem selbst überlassen ^^

Viel Spaß beim Hasen basteln ^^

____________________________________________________

Nektarinenblatt














Schritt 1: Schneide eine Nektarine in zwei Hälften













Schritt 2: Dann schneide eine Hälfte nochmals in zwei Hälften, sodass du viertel Stückchen bekommst













Schritt 3: Nun einen Nektarinen-Schnitz in V-Form einschneiden, allerdings darauf achten, dass der Schnitz nicht durchgeschnitten wird













Schritt 4: Nun Schritt 3 nochmals wiederholen
Schritt 5: Die einzelnen Stücke nun versetzt aufeinander setzten und Taadaa, es ist ein Blatt

Tipp: Je größer das Obst ist oder je nachdem, wie viele Blattstücke gewünscht sind, desto öfter muss Schritt 3 wiederholt werden ^^

Viel Spaß beim Blätter basteln

____________________________________________________

Karo- oder Schachbrett-Nektarine














Schritt 1: Schneide eine Nektarine in zwei Hälften













Schritt 2: Nun in die Schale einer Nektarine im Karomuster einritzen. Dabei darauf achten, dass das Fruchtfleisch nicht verletzt wird und dass die Karos ungefähr gleich groß sind













Schritt 3: Jetzt die Schale im Schachbrettmuster auslösen. Sprich Schale auslösen, Schale stehen lassen, Schale auslösen, Schale stehen lassen, … und so weiter bis die ganze Nektarine ein Schachbrettmuster hat

Tipp: Dieses Verfahren kann natürlich auch bei einem Nektarinen-Schnitz angewandt werden ^^

Viel Spaß beim Nektarinen-Schachbrett schneiden ^^


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen