24. November 2015

Shopping: Kiwibeeren


Der Post kommt nun ein bisschen verspätet, weil ich ja erst die Posts von meinem alten Blog umziehen musste ^^

Bei uns gibt´s ein Edekacenter und dort hab ich vor ein paar Wochen Kiwibeeren entdeckt.
Ich hatte von diesen vorher schonmal auf Tokens Blog gelesen, aber noch nirgends gefunden.
Nun gab es sie eben zum ersten Mal bei Edeka ^^ *FREU* Leider wie mir scheint auch bis jetzt das einzige Mal, denn ich hab sie seither nicht mehr dort gesehen und auch in keinem anderen Laden.
Wirklich schade, sie passen so gut ins Bento und schmecken super lecker.

Die Beeren haben eine glatte, feste und dunkelgrüne Schale.
Schneidet man sie auf, sehen sie tatsächlich aus wie grüne Kiwis, allerdings sind sie nicht sauer wie man es sonst von normalen grünen Kiwis gewohnt ist, sondern schmecken richtig süß und lecker.
Der Geschmack ist eine Mischung aus Kiwi und Stachelbeere, aber eben süß.


Ich finde, die Kiwibeeren passen wirklich zu allem Möglichen dazu, z.B. in Fruchtsalat, in Jooghurt oder Quark (ich liebe das, Quark mit Früchten oder Honig), als fruchtige Beilage zu Schokodesserts oder auch einfach pur als kleine, gesunde Nascherei ^^
Auch im Bento machen sie dank ihrer Größe im Ganzen oder aufgeschnitten eine dekorative und leckere Figur ^^

Für eine Packung habe ich 2,99€ gezahlt, was wirklich schon etwas teurer ist, da die Packung ja nun auch nicht wirklich groß ist.
Wer einen Garten hat kann aber, soweit ich weiß Kiwibeeren auch selbst anpflanzen. Ist auf jeden Fall günstiger und man hat gleich noch ein schönes Gewächs ^^

Aber auch wenn der Preis nun etwas teurer ist, kann ich die kleinen Leckerbissen nur empfehlen. Solltet ihr also mal welche sehen, dann probiert sie ^^





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen